Douglas Box of Beauty Juni

Nachdem ich im Mai endlich ein Abo abschließen konnte, war es Dienstag endlich so weit und ich konnte mir meine Box zusammenstellen.



War schon den Abend vorher extrem hibbelig und meine bessere Hälfte hat mich deswegen ausgelacht. Also Wecker auf 5.45 Uhr gestellt,  aus dem Bett gehüpft und schnell ins Bad und den Laptop hochgefahren. Ich war bisher selten um diese Uhrzeit so gut gelaunt und so wach :)

Um Punkt 6 Uhr ging es los, ich hatte die ersten 2 Minuten auch keine Probleme. Ich habe mir die ersten Proben angeschaut und war restlos begeistert, die Auswahl fiel mir echt nicht leicht. Es standen insgesamt 20 Proben zur Auswahl.
Irgendwie ging es vor lauter Aufregung an mir vorbei, dass es nun auch Infokästchen zu den Produkten gibt, also hab ich mich auf Google verlassen.

Nachdem ich relativ fix meine Produkte eingepackt hatte, ging dann gar nichts mehr. Die Server waren überlastet ohne Ende, aber auch kein Wunder, wenn zig hysterische Weiber morgens um 6 Uhr alle auf die gleiche Seite gehen.

Die F5-Taste wurde zu meinem besten Freund, ich hab wieder alles in den Warenkorb gepackt, und oh Schreck, plötzlich war eine meiner Proben nicht verfügbar. Aber nicht so schlimm, die Seite stürzte erneut ab und als sie wieder da war, war alles verfügbar. Auf abschicken geklickt und irgendwie rödelte der Browser ewig lang, nix ging.

Nun wieder ins Menü rein, das kannte ich ja schon zur Genüge, aber plötzlich konnte ich nichts mehr zusammenstellen. Hatte es nun geklappt oder nicht? Email-Bestätigung kam keine, aber unter "Ihre Bestellungen" wurde ich erlöst: alle Proben da und der Auftrag wird bearbeitet.

Wenn es nicht geklappt hätte, hätte ich es zur Not um 12 Uhr und um 16 Uhr nochmal probiert, da Douglas sich die Kritik seiner Kunden zu Herzen nimmt und um diese Zeit nochmals neue Kontingente zur Verfügung stellte.

Was ich mir nun ausgesucht habe:





Das Originalprodukt ist diesen Monat:

Hildegard Braukmann Jeunesse 'Puder Make-up' Mittel (10g) Puder

Originalpreis liegt bei 10,95€. Ich vermute nur leider, dass der mittlere Ton für meine Kellerbräune viel zu dunkel sein wird, aber dann hat meine Mama etwas, worüber sie sich freuen kann.

Nun die 4 Maxiproben:


Gucci Guilty Bodylotion (100ml)

Definitiv die teuerste Probe in meiner Auswahl mit einem Preis von 22,48€. Ich war schon versucht in die nächste Douglasfiliale zu rennen, um mal probe zu schnuppern, aber ich lass mich doch überraschen. Aber eigentlich kann man mit dieser Probe nicht viel falsch machen.

Isadora Build-Up Extra Volume (6ml)

Mascara kann ich immer gebrauchen und vielleicht taugt diese ja etwas. Preis liegt bei 5,98€.

Smashbox Camera Ready BB Cream SPF35 Light (7ml)

Eine BB Cream? Und dann auch noch in light? Ich konnte meinen Augen fast nicht trauen. Musste unbedingt in den Warenkorb. Preis: 7,70€ 
Nur leider scheint es nun doch nicht light sondern medium zu sein, wie einige Blogger schon berichteten. Aber wie gesagt: mit Mama habe ich eine dankbare Abnehmerin. 

Dolce&Gabbana 'L'Eau The One' EdT (5ml) 

Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung, wie dieses Parfum riecht, auf der Homepage wird es als leichter Duft beschrieben. Aber auch hier lasse ich mich gern überraschen. Preis der Probe: 6,99€


Die Box soll laut Douglas nach 5-7 Werktagen ankommen. Ich freue mich schon wie ein Kind auf Weihnachten. Wenn sie da ist, werde ich natürlich ausführlich über die Produkte berichten.


Insgesamt hat meine Box also einen Wert von 54,10 €. Wenn man bedenkt, dass man nur 10 € dafür bezahlt, ist es nicht schlimm, wenn man mal daneben liegt mit der Auswahl. Und ich hab schon lange nicht solch einen Spaß um diese Zeit gehabt. Ich kann das Gemecker einiger nicht wirklich verstehen.

Ich liebe das neue System und mein einziger Kritikpunkt: Ich muss nun wieder einen Monat bis zur Zusammenstellung warten.


Obwohl ich stark am überlegen bin, ob ich mir nicht noch eine zweite Box gönnen soll.


Wie gefällt euch das neue System? Welche Proben sind in eure Box gewandert?




2 Kommentare:

  1. Ein kleiner Tipp! Wenn du willst, dass hier jemand mitliest, ändere entweder die Schriftfarbe oder den Hintergrund. Den so ist kaum was zu erkennen leider :(

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Hinweis! :) Ich war auch schon am Überlegen, dass das Ganze nicht optimal gestaltet ist. Ich werd nachher mal ein wenig basteln. Bitte habt Nachsicht, ich bin noch neu im Bloggergeschäft und muss noch ein wenig rumprobieren.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas