Review: p2 Sponge Allrounder


Meistens werden kleine Beauty-Helfer aus LEs schon vor der Veröffentlichung gehyped ohne Ende. So ist es auch diesmal bei der aktuellen LE von p2 "What's up? Beach Babe".
Die LE soll zwar erst ab dem 01.07. in den dm Filialen erhältlich sein, doch viele Märkte haben sie schon jetzt in den Verkaufsraum gestellt.

Hier ist für alle besonders der Sponge Allrounder interessant. Er wird als Dupe zum Beauty Blender gehandelt. Doch hält er auch, was er verspricht?
Make-up, Concealer und Creme-Rouge sollen sich mit dem Schwamm besser verblenden lassen. Natürlich wanderte heute das Schwämmchen für 1,95€ mit in meinen Einkaufskorb.


Ich habe ihn gleich getestet und das erste was mir auffiel, war ein unangenehmer Geruch von Latex. Dieser Geruch ging auch nach dem 1. Waschen nicht weg.

Der Schwamm ist kleiner als der originale Beauty Blender, ich würde ihn auf 6cm schätzen. Er ist relativ fest und die Poren sind sehr klein.
Angefeuchtet ändert sich die Konsistenz des Schwammes nicht, auch bleibt die Größe gleich.


Beim Auftragen meiner Foundation, schluckte der Schwamm ziemlich viel vom Produkt, sodass der Auftrag sehr müßig war und ich mehr Foundation als mit Pinsel oder Fingern brauchte.


Durch die harte Konsistenz, dauert es mir schlichtweg zu lange, bis ich mein komplettes Gesicht geschminkt habe. Der Schwamm schmiegt sich den Konturen nicht an und irgendwie bin ich so gar nicht begeistert. Er ist mir wie gesagt einfach zu hart


Beim Auftragen von Concealer unter dem Auge funktioniert der Schwamm durch seine Spitze jedoch gut. Für größere Flächen werde ich ihn aber nicht benutzen. Ich kann mir aber vorstellen, dass er für Blushes ganz gut anzuwenden ist.


Ich wollte erst noch 2 weitere Exemplare einpacken und diese hier auf dem Blog verlosen, aber nach dem Testen lasse ich das lieber sein, denn ich verschenke nur Produkte, von denen ich wirklich überzeugt bin.


Fazit:
Definitiv keine Alternative zum Beauty Blender. Für 1,95€ kann man nichts falsch machen, aber wer den Sponge Allrounder nicht hat, hat auch nichts verpasst.

Ich weiß noch nicht, ob ich ihn weiterhin benutzen werde, aber für das komplette Gesicht bleib ich definitiv bei Pinsel und Finger.


Seid ihr auf der Suche nach diesem kleinen Helfer? Müsst ihr ihn unbedingt haben? 
Oder habt ihr ihn schon und wenn ja, wie gefällt er euch?

2 Kommentare:

  1. Gute Review. Ich glaube auch nicht, dass ich mir ihn zulegen werde.. (;
    Hübscher Blog (:
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir! :) Du verpasst wirklich nichts, wenn du ihn stehen lässt.

    Ich frage mich immer, warum ein Hype nicht verschwindet, wenn es schon Reviews über das Produkt gibt, die definitiv nicht positiv sind. Aber für den Preis kann man es verschmerzen.

    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas