Hurra hurra die Juli BoB ist da!

Gestern morgen kam auch endlich meine zweite Box of Beauty an. Habe dem DHL-Mann fast das Päckchen aus der Hand gerissen. Aber er wird sich die nächsten Monate dran gewöhnen müssen ;)







Auf den Tana Day & Night Lipstick war ich besonders gespannt, vor allem auf die Farbe, die er bei mir haben wird (passt sich dem ph-Wert der Haut an.)

Er trocknet die Lippen nicht aus. Allerdings finde ich die Haltbarkeit nicht überragend. Die "oberste" Schicht des Lippenstifts verschmiert leicht, bleibt an Gläsern oder Zigaretten kleben, auch ist er definitiv nicht kussfest. Wenn diese Schicht dann abgenutzt ist, bleibt ein Rest auf den Lippen, der sehr schwer abzukriegen ist. Bei mir sieht es so aus, als hätte ich mich nicht richtig abgeschminkt.

Der Auftrag ist ok, allerdings habe ich von der Form her relativ ungleichmäßige Lippen, die ich mit Lippenstift ausgleichen muss. Das ist bei diesem Schätzchen aber ziemlich schwer, da er außerhalb der Lippen (vor allem bei den Mundwinkeln) wieder eine andere Farbe annimmt. So sieht es dann an den Mundwinkeln total verschmiert aus. 
Außerdem schaffe ich es nicht, auf Ober- und Unterlippe den gleichen Farbton zu treffen. Irgendwie scheinen meine Lippen ein ph-Wunder zu sein :D



Zur Farbe:



Im Laufe des Tages verändert er sich bei mir, erst ein helles Himbeerrot, bis es schließlich zu einem Pink wird. Die Farbe passt anfangs zu mir, ist nicht zu knallig. Bis dann das Pink hervorkommt, welches mir gar nich gefällt. Selbst ausgesucht hätte ich  mir die Farbe definitiv nicht. Schade, dass es nicht bei Himbeer bleiben kann, denn das würde mir wirklich gefallen. 

Bewertung: FLOP


Was war sonst noch in der Box:

Shiseido Benefiance Enriched Balancing Softener

Habe das Produkt nun 3 Tage lang getestet und ich bin begeistert. Einfach nach der Reinigung mit einem Wattepad auf die Haut auftragen und die Haut fühlt sich anschließend babyzart und gut gepflegt an. Es ist wie ein Feuchtigkeitsboom. Der Geruch ist angenehm. Man braucht nicht allzu viel von dem Produkt, sodass es noch einige Zeit halten wird.

Bewertung: TOP


Gucci Guilty pour Homme Duschgel

Ein Duschgel für einen Mann, dem es egal ist, womit er duscht. Im Nachhinein vielleicht keine gute Idee, aber es riecht sooo gut. Ich könnte mich reinlegen und mein Freund wird die nächsten Tage genötigt, damit zu duschen.

Bewertung: TOP


Elizabeth Arden Ceramide Gold Capsules 

Die kleinen Kapseln sehen in ihrer Verpackung sehr edel aus. Allerdings riechen sie leicht nach ranzigem Öl, aber nachdem ich Google befragt habe, ist das wohl normal für dieses Produkt.
Auch hier wieder nach der Reinigung auf der Haut verteilen, dabei sanft mit den Fingern einmassieren. Ich hatte schon befürchtet, dass ich nach der Anwendung wie eine Speckschwarte glänzen würde, aber es bleibt nur ein strahlender Glanz übrig, da das Öl schnell einzieht.

Für mich war überraschend, wie ergiebig so eine kleine Kapsel ist, bei mir hat sie für Gesicht, Hals und Dekoletté gereicht. Also könnte man auch durchaus eine Kapsel für zwei Anwendungen benutzen.

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung weich und seidig an. Um die Wirkung beurteilen zu können, müsste ich die Kapseln erstmal länger testen, versprochen wird aber ein geschmeidiges, ebenmäßiges Hautbild und eine Faltenreduktion.

Bewertung: TOP


Clarins Masque Creme Anti Soif 

Eine sehr reichhaltige Crememaske mit angenehmen, nicht zu aufdringlichem Geruch. Einfach auf die Haut auftragen, 5-10 Minuten einwirken lassen und die Reste mit einem Wattepad abnehmen. Ich habe das Gefühl, dass sie die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt, vor allem für den Winter bestimmt gut geeignet.

Allerdings fand ich sie nicht sehr ergiebig, sodass die Probe wohl für 3-4 Anwendungen reichen wird.

Bewertung: TOP


Hercut Ponytail Styler

Bisher das einzige Produkt, was ich noch nicht getestet habe, Review reiche ich nach. Der Geruch erinnert mich irgendwie an Kaugummi. Aber wenn das Produkt hält, was es verspricht, dann wird es top sein.


Weiterhin habe ich mir noch 3 parfümierte Bodylotions ausgesucht, die ganz nett riechen, mich aber nicht umhauen. 
Thierry Mugler Alien hat in meiner Nase einen ziemlich aufdringlichen Geruch, was aber auch daran liegt, dass meine komplette BoB danach riecht, es scheint wohl irgendwas davon ausgelaufen zu sein. Hab mich jetzt schon daran sattgerochen. Aber der leichte Schimmer der Lotion gefällt mir.

Die Gucci Flora Gracious Tuberose riecht sehr frisch und leicht, also definitiv etwas für den Sommer. Sie ist mein Favorit von den 3 Lotions. Auf der Douglas Facebookseite wurde bereits verraten, dass im August die Glamorous Magnolia Lotion zur Auswahl stehen wird, aber ich muss diese nicht unbedingt haben.

Die Hugo Boss Orange Bodylotion riecht blumig und fruchtig zugleich, ohne aufdringlich zu sein. Ich mag sie, ist ganz nett, haut mich aber auch nicht um.

Bewertung: OK


Alles in allem zwei schöne BoBs, nur das Hauptprodukt enttäuscht mich leider. Für die Zukunft würde ich mir ein bißchen mehr dekorative Kosmetik und weniger Bodylotions wünschen. 
Aber alles in allem bin ich zufrieden, sodass ich erstmal beide Abos behalten werde.

Konntet ihr schon eure Proben testen? Wie gefällt euch der Lippenstift und welche Farbe nimmt er bei euch an?


2 Kommentare:

  1. Bei mir hält der Lippenstift super und auch die Farbe ist toll (leichtes pink). Aber das mit den zwei Farben auf den Lippen kenne ich von den Popsticks von Maybelline. Bei denen sehen meine Lippen auch so komisch zweifarbig aus :(
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haltbarkeit ist ja auch auf lange Sicht ok, aber ich mag es einfach nicht, überall Lippenstiftabdrücke zu hinterlassen. Deswegen fällt der Lippenstift für mich raus. Was eigentlich schade ist, jetzt hab ich 2 davon und werd sie wohl erstmal in der Schublade vergraben.
      Aber vielleicht brauche ich irgendwann nochmal Knallpink oder mein ph-Wert ändert sich irgendwann nochmal.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas