Endlich da: MAC All For Glamour Touch Up Kit und Perfectly Plush Brush Kit

Meine Bestellung im Pieper Online-Shop wurde schon sehnsüchtig von mir erwartet und heute konnte ich sie endlich bei der Post abholen. Die Lieferzeit von Pieper war echt spitze, ich hab Samstag bestellt und Dienstag hätte ich die Ware schon gehabt (wenn die Post mir nicht nen Strich durch die Rechnung gemacht hätte).

Aber genug der Worte, Bilder sagen einfach mehr aus:


Pieper hatte ja eine Aktion, bei der es 20% auf das gesamte Sortiment und zusätzlich noch 7 Pröbchen zu der Bestellung gab. Und da musste ich zuschlagen. Bei solchen Aktionen setzt bei mir die Vernunft immer aus und das "Haben-Wollen-Gen" kommt zum Vorschein.

Bestellt habe ich mir zum einen von Lancôme die Hypnose Doll Eyes Mascara. Bin schon gespannt und werde sie separat vorstellen.

Kommen wir nun zu den Schätzchen und meinem ganz persönlichen Weihnachtsgeschenk.


MAC hat sich meiner Meinung nach mit der diesjährigen Holiday Kollektion selbst übertroffen. Es ist pink, es ist kitschig, ich musste es haben!


MAC All For Glamour Touch Up Kit / Medium

Preis: 44€ (dank Pieper nur 35,20€)



Ich liebe schon allein die Pappverpackung, in rosa mit Schleifchen. Für mich wirkt alles sehr edel und glücklicherweise nicht billig gemacht. In das rosa Case habe ich mich schlicht und einfach verliebt. Und dazu dann noch Make Up? Ich bin im Himmel!



Wer das Kit noch haben möchte, sollte es in einem MAC Store oder in einer Douglas Filiale versuchen, online ist es leider schon vergriffen.



Öffnen lässt sich das Kit an dem zuckersüßen Schleifchen.

Enthalten sind ein Blot Powder Medium  mit 5g und ein Sheen Supreme Lipstick in der Farbe Fashion City. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Puder Puff. Natürlich hätte man die einzelnen Produkte günstiger mit mehr Inhalt bekommen können, aber für mich war das süße Kit ausschlaggebend.

Innen drin befindet sich noch ein Schminkspiegel, verdammt praktisch. Zwar besteht alles aus Plastik, dennoch wirkt es hochwertig. Für alles sind Aussparungen vorhanden und ich kann mich gar nicht satt sehen.



Das Puder ist zwar medium, aber dennoch für blasse Haut geeignet. Es war nicht einfach, das Puder zu swatchen, es ist so hell und passt perfekt zu meinem Hautton, deswegen der ungeliebte Swatch auf dem Finger mit ca. 100 Schichten.



Das einzige Problem was ich sehe, dass sich Puder und Fingerabdrücke ohne Ende auf dem Schwarz verteilen werden. Aber irgendeinen negativen Punkt gibt es ja immer.



Bei dem Lippenstift war ich erst am Zweifeln, ob er zu mir passt, aber es ist zum Glück ein zartes Koralle, nicht zu orange und nicht zu knallig, mit einem schönen Schein auf den Lippen.


Muss man dieses Kit haben? Nein! Will man es haben? JA! Es war unvernünftig, gebraucht hätte ich es nicht, aber es ist so zuckersüß.



MAC Perfektly Plush Brush Kit / Advanced

Ich habe schon lange mit mir gerungen, ob ich mir MAC Pinsel kaufe oder nicht. Und jetzt war der richtige Zeitpunkt. Das Set kostet 56€ (wieder dank Pieper gespart: 44,80€).


Eigentlich schrecke ich ja vor allem, was ein Leoprintmuster hat zurück. Aber auch hier stört mich dieser leicht kitschige Touch wieder nicht, ich find es süß.



Wenn man den Reißverschluss öffnet, kommen 5 kleine Pinsel zum Vorschein. Klein deswegen, weil sie kürzer sind als die normalen Pinsel, die es einzeln zu kaufen gibt. deswegen sind sie auch mit der Bezeichnung "SE" versehen.

Weiterhin gibt es noch ein kleines Fach mit Drcukknopf. Es ist innen viel Plastik, aber durch den Spitzenaufdruck und den glänzenden Stoff wirkt auch hier wieder nichts billig.



Kommen wir nun zu den Pinseln. Ich kann wenig über die vergleichbare Qualität zu den Original MAC Pinseln sagen. Aber auf mich machen die Pinsel einen guten Eindruck. Sie sind schön weich, dennoch fest gebunden und das Gute: sie haaren kaum.
Ich habe schon lange nicht mehr solch hochwertige Pinsel in der Hand gehabt.
Und die pinke Farbe gefällt mir extrem gut, ist mal etwas besonderes.


Enthalten sind:

  • 167SE Face Blender Brush
  • 168SE Large Angled Contour Brush
  • 217SE Blending Brush
  • 239SE Eye Shader Brush
  • 212SE Flat Definer Brush
Zwar sind die Pinsel wie gesagt kleiner, dennoch spart man eine Menge, als wenn man sich jeden Pinsel einzeln kaufen würde. Für mich also ein absolut lohnendes Set!


Und seit heute bin ich auch dem allgemeinen MAC-Fieber verfallen. Aber wie ich bereits mehrfach sagte: die Sets sind zuckersüß, verspielt, mädchenhaft, einfach zum Verlieben!

2 Kommentare:

  1. Das MAC All For Glamour Touch Up Kit / Medium gibts aber wieder online im Douglasshop, ich habs mir eben bestellt und bin soo gespannt drauf, ich hoffe, das Puder ist hell genug, dass es "Medium" heißt, hat mich schon verwirrt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es wieder online ist und du eins ergattern konntest. Hab eben geschaut, ob die Fabulousness Eyeshadow Sets wieder erhältlich sind, aber leider hab ich da kein Glück.

      Das Puder ist definitiv sehr hell. Ich hab meist wirklich Probleme, etwas Passendes zu finden, benutze in letzter Zeit das Maybelline Fit Me Puder, was aber auch noch nicht hell genug ist. MAC erfüllt aber meine Wünsche. Ich werd morgen mal bei Tageslicht versuchen ein Bild zu machen, dann kannst dus dir gern mal anschauen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas