Maybelline Colorama Nagellack



Letzten Monat erreichte mich von Maybelline ein besonders tolles Päckchen. Enthalten waren 3 Colorama Nagellacke, die ich bei einem Gewinnspiel ergattern konnte.


Ich hatte mir folgende Farben ausgesucht:

677 Blackout 
357 Burgundy Kiss 
554 Lavender Lies




Blackout ist keine Überraschung, schwarz ist schwarz und bleibt schwarz. Aber beim Auftrag war ich überrascht. Der Lack ist zwar relativ flüssig, lässt sich dennoch gut auftragen. Und Blackout deckt in einer Schicht perfekt. Das hatte ich noch nie bei dieser Farbe. Bin wirklich begeistert.

Lavender Lies ist ein Lila mit raltiv hohem Weißanteil. Dieser Lack ist nicht ganz so flüssig wie seine Kumpanen, aber dennoch vergleichsweise dünn. Hier braucht es dann schon zwei Schichten, um zu decken, aber auch hier ist der Auftrag wieder spitze.

Burgundy Kiss - mein absoluter Liebling. Auf diesen hatte ich mich am meisten gefreut. Es ist ein dunkles Bordeaux. Und bisher hatte ich diese Farbe nur in relativ zickigen Lacken. Aber auch hier decken wieder 2 Schichten perfekt. Definitiv mein Highlight für den Herbst.


Was die Lacke noch so toll macht: sie trocknen  schnell. Ich bin da eher der ungeduldige Typ, aber bei Colorama habe selbst ich nichts zu meckern.

Über den Preis kann ich leider nichts sagen, da ich die Lacke gewonnen habe, aber zu teuer sind sie glaub ich nicht. Ich werd Freitag mal nachschauen gehen. Enthalten sind übrigens 7ml.

Fazit: Für mich definitiv tolle Lacke, die sich einfach auftragen lassen, wunderbar decken und schnell trocknen. Die Haltbarkeit ist ebenfalls gut. 4 Tage hält Burgundy Kiss bei mir auf den Nägeln. Für mich mal wieder eine Kaufempfehlung.

1 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas