Mein winterliches Duft-Duo

Im Sommer kann Parfüm mir gar nicht fruchtig genug sein. Dazu schön frisch und leicht. Im Winter hingegen steige ich gern auf schwere, süße Düfte um.

Diesen Winter habe ich gleich zwei Duftfavoriten: Prada "Candy" und Lancôme "La Vie Est Belle".


Schon allein die Verpackungen, ein Gedicht für das Auge: Prada beschwingt-frisch und Lancôme mit Glitzer und metallischem Glanz. Wollen wir nicht alle tief im Innern die glamouröse Diva sein, weiblich, sinnlich, jugendlich?



So unterschiedlich die Parfüms von ihren Flakons her sind, so unterschiedlich sind sie auch im Duft und in der Haltbarkeit.


Prada - Candy   Eau de Parfum

Ich habe mich für die 50ml Variante entschieden. Der Preis liegt hier bei 74,90€.


Der Flakon ist in schwarz, gold und pink gehalten, was für mich sehr edel wirkt, durch das Pink allerdings noch einen moderneren Touch bekommt. Dazu das Parfüm in Orange. Die Farben knallen, aber nicht poppig billig.


Das Pinke Plastikband um den Flakon ist geriffelt, in Gold heben sich die Prada-Buchstaben ab. Auf der oberen goldenen "Plattform" der Name des Parfüms eingraviert.

Anfangs hatte ich Probleme mit dem Sprühkopf, da er leicht hin und her wackelt. Wenn man es aber einmal raus hat, dass man ihn komplett nach unten drücken muss, kann man stellengenau sprühen.


Der Duft:

Wie der Name "Candy" schon vermuten lässt, ist das Parfüm süß - sehr süß, aber nicht zu aufdringlich. Benzoharz aus Laos, weißer Moschus und Karamell bilden hier die Duftkomponenten.
Vor allem das Karamell fällt auf. Dazu ist dieser Duft sehr pudrig und sehr warm.

Für mich definitiv kein Duft für den Sommer, dazu ist er zu schwer und süß. Aber wer sonst keine orientalischen Düfte mag (so wie ich) wird Candy trotzdem mögen.

Einziges Manko: für ein Eau de Parfum verfliegt die Wirkung zu schnell. Nach ein paar Minuten auf der Haut entwickelt sich die sinnliche Karamellnote. Und diese bleibt, der Duft entwickelt sich sonst nicht weiter und einzelne Bestandteile sind schwer zu riechen.
Man mussleider nach ein paar Stunden nachlegen, da der Duft sonst kaum noch warnehmbar ist.

Wie ein Pradakleid besticht der Duft durch Eleganz, kurz: er wirkt; auch wenn die Wirkung zu schnell verfliegt.



Lancôme - La Vie Est Belle   Eau de Parfum


Bei diesem Schätzchen habe ich mich mit der 30ml Variante für 49,95€ begnügt.

 Ein Lächeln

Der Flakon ist sehr vielseitig, die Form ausgeklügelt, ohne aufdringlich zu wirken oder die schlichte Eleganz zu verlieren. Je nach Blickwinkel stellt er ein Lächeln dar, eine Frau oder einen Mund. Alles Sachen, die das Leben schön machen.

Das Parfüm an sich ist in einem schönen Altrosa gehalten, zu welchem die graue Schleife perfekt passt. Der Glaswürfel als Deckel ist selbstverständlich abnehmbar.
Auf dem Sprühkopf ist noch die Lancôme Rose eingraviert.

 Eine Frau

Der Duft:

Schwer, süß, opulent - dies sind die Attribute, die mir zuerst einfallen. Dieser Duft ist definitiv nicht für den Sommer geeignet, er würde schlichtweg erschlagend wirken.

Zuerst wirkt das Parfüm mit einer fruchtigen Note aus Birne und schwarzer Johannisbeere. Gleich danach gesellt sich  eine herbe Patschouli-Note dazu, die aber nicht an Gothic-Tanztee erinnert, sondern durch die Süße von Vanille, Tonkabohne und Praline weicher wirkt. Diese Basisnote bleibt über Stunden erhalten. Nach einiger Zeit auf der Haut entwickeln sich die blumigen Komponenten mit Iris und Jasmin gepaart mit Orangenblüte.

Mir gefällt sehr die Entwicklung des Duftes. Anfangs noch sehr laut und aufdringlich wird er nach einiger Zeit milder. Die Haltbarkeit ist überragend, morgens aufgesprüht kann man sich abends immer noch in den Duftmantel von La Vie Est Belle kuscheln.

Ein Mund

Eingehüllt in dieses Parfüm fühle ich mich wirklich, als ob das Leben schön ist und der Duft mich vor allen Widrigkeiten beschützen kann. Man könnte gegen Drachen kämpfen. Solange man so gut duftet, kann die Welt gar nicht grau und trist sein.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas