NOTD: Valentinstag

Love is in the air...

Am Valentinstag darf es gern mal kitschig sein. Überall sprießen Herzchen hervor, alle sind sooo verliebt. Nein, ich bin nicht zynisch, nur irgendwie ist mir dieses Drumherum mittlerweile viel zu viel.


So passt es auch ganz gut, dass ich für mein NOTD einen schwarzen Lack als Basis gewählt habe. Hier der Maybelline Colorama in 677 Blackout, Preis: 2,25€ / 7ml.

Aber da ja doch ein wenig Liebe in der Luft liegt, durfte endlich der Glitzertopper aus der essence Hugs & Kisses LE 04 - Sunshine And Red Roses zum Einsatz kommen. Die LE ist aktuell noch im Handel erhältlich.

Ja, es ist kitschig, es glitzert extrem, aber ich finde durch das Schwarz relativiert es sich ein wenig. Es war übrigens gar nicht so leicht, die Herzchen auch nur ansatzweise gut auf dem Nagel zu platzieren.

Die Kombis hält nun seit 3 Tagen und ich habe nur leichte Tippwear. Ich denke Tag 4 werden wir auch noch zusammen überstehen.


Mein Freund und ich haben ausgemacht, uns nichts zu schenken, da dieses Jahr schon einige große Anschaffungen anstanden (wir haben gestern endlich das perfekte Lowboard für unseren neuen Fernseher gefunden, in 6 Wochen, also real 10, wird es geliefert).

Dennoch wurde ich ein wenig traurig, als wir einkaufen waren. Man kann sich dem ganzen Herzchen-Liebes-Ding eben doch nicht ganz entziehen.

Irgendwie muss Armor mich gehört haben, denn bei Lidl (jaaa, nicht die romantischte Location) gab es den 10er Bund Tulpen reduziert. Und da der Kassierer wohl nen guten Tag hatte, habe ich jetzt 40 Tulpen für 3€ bekommen.


Aufgeteilt auf 2 Vasen zieht so langsam der Frühling hier ein. Wir werden uns jetzt aufs Sofa verkrümeln, vom neuen Lowboard träumen und noch ein Filmchen anschauen. Das reicht aber auch für den Valentinstag.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas