Mascara Montag # 1

Da ich leider nicht mit schönen langen dichten Wimpern gesegnet bin, bin ich immer auf Mascara angewiesen. Ohne gehe ich nicht aus dem Haus und irgendwie fühle ich mich ohne Mascara unvollständig.

Was erwarte ich von einer Mascara?
Zum einen sollte sie meine relativ hellen Wimpern in schönes Schwarz tauchen. Zum zweiten wünsche ich mir mehr Länge, was auf einer Stufe mit mehr Volumen steht. Schwung darf natürlich auch nicht fehlen. Für mich persönlich sind beim Schminken die Wimpern am wichtigsten. Deshalb ist es wohl auch die Mascara, die bei mir in der größten Anzahl vorhanden ist.


Fangen wir erstmal mit der nackten, ungeschminkten Wahrheit meiner Wimpern an. Ich finde sie einfach nur "zu": zu hell, zu dünn, zu ungleichmäßig, zu kurz. Ich könnte das jetzt beliebig fortführen.
Ab sofort stelle ich euch montags immer vor, was eine Mascara selbst aus meinen Wimpern noch rausholen kann.

Den Anfang macht das teuerste Exemplar in meiner Sammlung.



Lancôme Hypnose Doll Eyes

 29,95€ / 6,5g




Wimpern wie die von Puppen - lang, schwungvoll, voller Volumen. Wer wünscht sich das nicht? Alles was eine Mascara können sollte, verspricht Lancôme mit diesem Expemplar.

Das Design gefällt mir ausgesprochen gut: geschwungene, schwarze Verpackung mit den obligatorischen Lancôme-Rosen drauf. Sieht schon schick aus. Aber Verpackung ist meist ja nicht alles.



Die Bürste ist tannenbaumförmig. Damit erreicht man alle Wimpern problemlos. Einmal Tuschen reicht, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.


Der Duft ist sehr parfümiert und ich frage mich, ob sowas bei einer Mascara sein muss. Vor allem bei Allergikern stelle ich es mir problematisch vor.


Wie man sieht, ist definitiv eine Verlängerung der Wimpern da, schön schwarz sind sie ebenfalls. Ich würde mir noch mehr Volumen wünschen, aber leider verklumpen die Wimpern bei mehrfachem Tuschen ziemlich schnell. So greife ich morgens wenn es schnell gehen muss lieber zu anderen Mascaras.

Von der Haltbarkeit bin ich begeistert, kein Verschmieren und selbst kleine Tränchen hält die Mascara aus.

Ist der Preis gerechtfertigt? Jein. Ich denke, diesen Effekt erzielt man auch mit günstigerer Mascara.
Ich würde sie nicht nachkaufen, dafür ist mir das Ergebnis nicht gut genug. 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas