Botschafteraktion: Nivea In-Dusch Body Milk


Nivea suchte 20.000 Botschafterinnen für ihr neues Produkt, die In-Dusch Body Milk Reichhaltige Pflege. Und da ich was eincremen nach dem Duschen angeht, meistens echt faul bin, war ich auf dieses Produkt wirklich gespannt.



In einem Päckchen kamen das Originalprodukt mit 400ml, 10 Probenpackungen und diverse Fragebögen zu mir.

Ich habe die dunkelblaue Variante der "reichhaltigen Pflege" erhalten, die meine Haut auch definitiv braucht. Es gibt allerdings auch eine weiße Flasche mit "Feuchtigkeitspflege". Und da ich weiß, dass die zweite auch bald mir gehören wird, wirds natürlich einen Vergleich geben.
Der Preis liegt übrigens bei ca. 3,95€.



Was ist aber nun so toll und innovativ an der In-Dusch Body Milk?

Man duscht wie gewohnt mit Duschgel. Doch statt mit pflegebedürftiger Haut aus der Dusche zu steigen, cremt man sich direkt auf nasser Haut in der Dusche mit der Bodymilk ein. Diese wird dann abgebraust und die Haut soll sich gut gepflegt anfühlen.




Die Verpackung empfinde ich als recht klobig und für die Dusche ist sie mir eigentlich schon zu groß. Aber immerhin hat Nivea mitgedacht und die Flasche lässt sich auch mit nassen Fingern gut öffnen. Allerdings muss man aufpassen, dass nicht zu viel Produkt herauskommt.

Die Konsistenz ist cremig, eine Mischung aus Duschgel und Bodylotion. Natürlich strömt einem der typische Niveaduft in die Nase, der auch nach dem Abwaschen noch in der Nase bleibt.



Für mich war es zuerst seltsam, nach der schönen reinigenden Dusche nun diese festere Milk auf die Haut aufzutragen. Allerdings klebt sie nicht und lässt sich gut und gleichmäßig  verteilen.
Sie lässt sich rückstandslos abspülen, auch wenn ich zuerst das Gefühl hatte, wieder schmutzig zu sein. Ich kann es schwer beschreiben, aber es ist einfach ein ungewohntes Gefühl.


Nach der Dusche trocknet man sich ganz normal ab und ich war erstaunt: sonst spannt meine Haut nach dem Duschen so gut wie immer. Dank Nivea fühlt sie sich weich und gut gepflegt an, wie frisch eingecremt. Selbst mein freund war ganz erstaunt. Und das Beste: man muss nicht wie sonst mit dem Anziehen warten, bis die Bodylotion eingezogen ist.


Fazit:

Bisher bin ich wirklich begeistert, da hat sich Nivea echt mal Gedanken gemacht und hilft allen, denen Eincremen nach dem Duschen meistens zu nervig ist (wie mir). Die Anwendung ist wirklich einfach und meine Haut dankt es mir mit einer ungewohnten Zartheit.
Ich habe die In-Dusch Body Milk schon fest in mein Duschritual eingebaut und möchte sie nicht mehr missen.
Einziger Kritikpunkt ist für mich die zu große Flasche, aber es kann ja nicht alles perfekt sein.


Habt ihr die In-Dusch Body Milk auch schon getestet? Was sagt ihr: tolle Innovation oder etwas, was die Welt nicht braucht?

4 Kommentare:

  1. Ich kann mich dir nur anschließen...hatte auch schon einen Post auf meinem Blog dazu geschrieben. Bin ebenfalls sehr begeistert vom Produkt an sich, nur die unhandliche Flasche war für mich ein kleiner Kritikpunkt...
    =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist so vor kurzem auf den Fuß gefallen und da wars dann ein wenig vorbei mit der Liebe. Mir würde eine 250ml Variante echt besser gefallen.

      Und so praktisch das Produkt auch sein mag, würde ich es aufgrund der Größe nie mit auf Reisen nehmen.

      Löschen
    2. Auf den Fuß gefallen ist es mir zum Glück noch nicht, aber ich hab auch gemerkt, dass es ziemlich rutschig in der Hand ist... mit auf Reisen würd ichs auch nicht nehmen. Auch weil es ja schon recht schwer ist. Grade bei Flügen, wo man ja so auf die Kilo achten muss, wäre das nichts...ich bin eh immer schon knapp an der Grenze :D

      Löschen
    3. Vor dem Problem werd ich nächsten Monat auch stehen. Bestimmt pack ich wieder viel zu viel ein und dann das Falsche. I
      n solchen Situationen wär ich gern ein Mann: Schrank auf, Stapel rausnehmen, ab in den Koffer und fertig. Zur Not lagere ich dann einfach um, mein Freund brauch ja nicht so viel :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas