Drogeriegeflüster # 3


Jede von uns kennt es sicherlich, dass man ein Produkt schon lange haben wollte, aber bisher immer auf einen Moment gewartet hat, um es zu kaufen.
Ich gehe da gerne nach dem "Belohnungsprinzip": Ich hab was geleistet, ich hab was Schlimmes überstanden usw.  Und dann darf ich mir auch den 500. Nagellack kaufen, obwohl ich eigentlich keinen mehr brauche.

Und so wie gestern sitzt dann das Geld bei mir lockerer, ich habe ja schließlich ne schwierige Präsentation gehalten (übrigens absoluter Horror für mich) und muss mich belohnen. Und eigentlich hält es sich noch im Rahmen, wenn man die aktuelle LE-Flut bedenkt, die mir gestern begegnet ist.




Dass ich von den Astor Lip Color Butters total begeistert bin, hatte ich ja bereits geschrieben. Und diese Woche (bis 1,6.) sind sie für 4,95€ bei Müller erhältlich. Also habe ich noch Feeling Feline eingepackt.

Am L'oreal Confetti Top Coat kommt man als Blogger eh nicht vorbei und er stand schon lange auf meiner Liste. 
Spontan habe ich bei dm noch den Nail Art Effect Brush von essence eingepackt, der um 0,60€ reduziert war. Wird nachher gleich getestet.

Burt's Bees hat momentan eine tolle Facebook Aktion, bei der man täglich einen von 500 Coupons für einen gratis Beeswax Lipbalm bei Müller gewinnen kann. Das muss man natürlich nutzen.


Kommen wir nun zu den neuen LEs:

catrice - Glamazona



Die Lidschatten haben mir von der seidigen Textur her gut gefallen, die Pigmentierung hätte ein wenig besser sein können. Diese ist bei den Blushes besser gelungen, ein kleines Träumchen. Die Nagellacke waren jetzt nicht unbedingt meins und mit Crackle Lacken kann man mit jagen.
Trotzdem die schönste LE, die ich gestern gesehen hab.



essence - Ticket To Paradise



Der Sommer kommt - zumindest in der Drogerie. Schöne bunte Strandfarben.
Die Lidschatten haben eine interessante feuchte, gelartige Textur. Allerdings ist die Pigmentierung gleich null und beim Swatchen hatte ich nur groben Glitzer auf der Hand. Ich hab einfach nicht die Nerven für solche Lidschatten.
Die Lipglosse haben einen schönen Duft: türkis ist minzig, rot ist beerig. Aber auch hier hat mich die Farbabgabe nicht überzeugt.
Hairmascara ist lustig, aber damit bin ich seit 10 Jahren durch. Das Shimmer Puder ist noch das Highlight der LE, auch wegen der schönen Prägung. Leider gabs keinen Tester.


Artdeco - Chrome und Magnetic Nail Lacquer



Beim Magnetic Fever gibt es 8 verschiedene Lacke und 4 Magneten. Leider hatte ich bisher keine guten Erfahrungen mit Magnetlacken, aber Artdeco sieht durchaus interessant aus. Auch die Magnetmuster sehen toll aus. Dennoch hat hier die Vernunft gesiegt.



Metallic-Lacke sind ja eigentlich voll mein Beuteschema und Artdeco hat wirklich 12 tolle Farben rausgebracht. Und das Grün hätte ich definitiv mitgenommen, wenn zum einen die 8€ nicht wären und ich zum anderen nicht erst die Kiko Mirror Lacke bestellt hätte.


L'oreal - Miss Pop



Klein und überschaubar: 3 poppige Glam Shine Glosse, dazu 3 Nagellacke in beerigen Farben. Die Glosse sind geswatched schon sehr farbintensiv und sollen auf die Lippen voluminöser erscheinen lassen und sie besonders pflegen.
Definitiv nicht meine Farben und daher für mich uninteressant.



Welche LE spricht euch momentan am meisten an? Werdet ihr euch den gratis But's Bees Lipbalm holen?

2 Kommentare:

  1. Die Catrice LE spricht mich an, ansonsten bin ich eher wunschlos Glücklich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du mir nicht erzählen, irgendwas wünscht man sich immer ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas