Drogeriegeflüster # 5

Ich war mal wieder - wie es sich für einen guten Beauty-Junkie gehört - auf Drogerie-Tour und dabei sind mir so einige interessante LEs über den Weg gelaufen. Ich habe mir für diesen Monat vorgenommen, möglichst wenig zu kaufen und bin stark geblieben. Ich habe nichts mitgenommen, auch wenn ich zwischenzeitlich wirklich in Versuchung geraten bin.

OPI - Couture De Minnie



Fangen wir mit einer LE an, die jedes Mädchenherz höher schlagen lässt: Nagellack und Mini Maus, geht es noch besser? In der neuen OPI LE gibt es insgesamt  verschiedene Lacke: 3 davon mit Cremefinish in rosa und rot.


Natürlich darf auch in dieser LE ein Sandlack nicht fehlen, hier in Erdbeerot mit goldenem Glitzer.


Zu guter letzt noch ein Glitter Topper mit sechseckigen roten und weißen Glitzerpartikeln.


Wenn ich nicht solch eine Abneigung gegen rote Fingernägel hätte, hätte ich aus dieser LE definitiv was eingepackt, es sind tolle Farben dabei.


Artdeco - Color & Art





Es wird bunt bei Artdeco, mit der neuen Color & Art Kollektion. Es ist alles vorhanden, was sich das Schminherz wünschen kann: sommerliche Farben bei Eyeshadow & Nagellack, tolle Blushes, Mascra und Eyeliner in Massen.



Das Design ist im Streifenmuster gehalten und gefällt mir sehr gut, vor allem die optische Täuschung zwischen Gesichtern/Vase auf einigen Verpackungen finde ich eine witzige Spielerei.

Neu bei den Eyeshadows ist die geriffelte Struktur. Die Farbabgabe war wirklich super, wie eigentlich immer bei Artdeco Lidschatten. 


Bei den Lacken lacht mich ja der Türkiston extrem an. Aber ich bin stark geblieben. Auch bei den blauen Eyeshadows, die richtig schöne Farben haben, aber nicht so wirklich zu meinen grünen Augen passen.


essence - Tribal Summer



Ich war ganz erstaunt, diese LE von essence zu sehen. irgendwie war die Preview vollkommen an mir vorbeigezogen (oder habe ich sie einfach nur verdrängt?).


Die Pigmente sehen interessant aus, aber ich bin kein Fan von den essence Pigmenten. Die Nagellacke gibt es in 5 verschiedenen Farben, aber für mich nichts dabei. 
Interessant ist das Tip Painting Set, aber ich würde wohl nur das Schwarz benutzen, deswegen blieb dieses auch stehen.

Allgemein spricht mich das Design der LE nicht wirklich an. Die Haarfedern sind eine nette Idee, aber für mich zu "flippig". 



Interessant wäre noch das Liquid Blush gewesen, aber leider gabs wie so oft in etzter Zeit keinen Tester. Bei den Oil Control papern war ich kurz am Überlegen, aber die gibt es ja auch im Standardsortiment. 


Misslyn - French Seduction



Kommen wir nun wieder zu etwas Bunterem: die Glossy Mini Nailpolishes von Misslyn. Diese sollen gut geeignet sein, um den Trend "French Seduction" aufzunehmen, also einfach bunte Nägel mit bunten Nagelspitzen.
Natürlich gibt es die Lackierschablonen ebenfalls im Aufsteller.


Die 24 verschiedenen Farbtöne kommen allesamt ohne Glitzer und mit Cremefinish daher. Es bleibt kein Farbwunsch offen. 


Bei einem Preis von 2,89€ kann man definitiv den ein oder anderen Blick riskieren.


Make Up Factory - Color Flash Lip Tint



Ich muss gestehen, ich bin kein großer Fan von Make Up Factory. Ich gehe häufiger am Regal vorbei, schaue drauf und bei den Verpackungen regt sich bei mir null. Ich habe mal eine Mascara gewonnen, die wirklich nicht gut war und seitdem habe ich noch weniger Blicke übrig.


Allerdings springt MUF jetzt auch auf den Zug der LIpbutters auf und hat die Color Flash Lip Tint auf den Markt gebracht. Erhätlich in 8 Farben. Ich habe mal die hellste geswatched und es kam nur ganz viel grässlicher Schimmer dabei raus. Absolut kein Vergleich mit Astor und ,it knapp 15 € um mehr als das doppelte teurer als die Astor Lip Butters. 

Also werden make Up Factory und ich auch weiterhin keine Freunde werden.

3 Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    danke Dir!
    Wir wohnen zum einen nur 10 Min. vom Büro entfernt (so für den Notfall), aber vor allem wohnen meine Schwiegerelten nur eine Straße weiter, so dass ab Mittag auch jemand für die Hunde da ist. Sie haben selbst auch Hunde, das passt also ganz gut, sonst hätte die Hündin damals auch nicht mit zu uns ziehen können, sondern hätte bei meinen Schwiegereltern bleiben müssen.
    Vormittags jedoch sind sie zu zweit allein zuhaus.

    Mich sprechen ja die OPI und die ARTDECO LE total an ;o)
    Aber ich bin bislang noch nicht dazu gekommen, sie mir ma anzuschauen, tja, hat Vor- und Nachteile... immerhin (noch) kein Geld wieder ausgegeben!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versuche diesen Monat auch eisern zu sparen. Mal schauen wie lange ich durchhalte. Aber zum Glück kommt keine LE, die ich unbedingt haben muss. Wird schon im August schlimm genug mit der catrice-Sortimentsumstellung^^

      Löschen
  2. Die minnie Maus le ist soooooo Zucker. Und ich darf .momentan nicht shoppen.... Das Ist so gemein.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas