Neon-Trend: Yay or Nay?


Es gibt so manche Sachen, vor denen graut es mir: Zahnarztbesuche, Prüfungen, frühes Aufstehen und Neon.  Neonfarben waren für mich immer ein schreckliches Überbleibsel der 80er. Damals schon furchtbar wird es durch das Retro-Dasein diesmal nicht besser. 
Und ich frage mich mal wieder, ob man manche Trends nicht einfach in ihrer Schublade verstauben lassen sollte, statt sie wieder hervorzuholen.

Trotzdem komme ich nicht um das Thema herum, da mich eine Kollegin mit der Suche nach Neonlacken beauftragt hat. Und da der Trend scheinbar europaweit um sich greift, wurde ich schnell in Griechenland fündig. Da die Lacke fast geschenkt waren, nahm ich zwei mit in mein Köfferchen.



Eins muss man Neon lassen: es knallt. Und es fällt auf. Ob im positiven Sinne oder nicht, da bin ich mir nicht so recht sicher. Die Farbe ließ sich mit der Kamera leider schlecht einfangen, aber ich versichere euch: es knallt definitv.



Meine Kollegin hat sich natürlich gefreut ohne Ende, also muss am Trend doch etwas dran sein. Nach 3 Schichten war der Lack endlich deckend und ich muss eventuell einsehen, dass Neon vielleicht doch gar nicht so grausig ist, wie ich zuerst gedacht habe.

Trotzdem muss man ja nicht unbedingt jeden Trend mitmachen und ich werde mein Exemplar wohl erstmal weit hinten in der Schublade verstauen. Vielleicht kommt kann ich mich ja bei der nächsten Neon-Welle, die sicher in ein paar Jahren überschwappt, mit den Farben anfreunden.

Was sagt ihr zu Neon? Yay or Nay? Must Have oder lieber die Finger von lassen?

8 Kommentare:

  1. Also ich finde Neon ganz ok... es gibt schlimmeres, ich muss es nicht unbedingt haben, aber im Sommer wenn man braun ist, siehts schon ziemlich geil aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WENN man braun ist. Aber ich gehöre leider nicht zu dieser Kategorie :D

      Löschen
    2. Ja, ich leider auch nicht :(

      Löschen
  2. Ich finde neon ok, wobei mir persönlich eher pastellige Farben gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pastell ist wirklich toll, da muss ich dir zustimmen. Es darf schon gern mal etwas farbiger bei mir sein (sagt eine, die 5 Jahre lang nur schwarzen Nagellack getragen hat^^), aber es muss ja jetzt nicht unbedingt das Neon-Extrem sein.

      Löschen
  3. Ich bin auch nicht so wirklich der Neon-Typ, kommt aber immer ganz auf die Kombination an. Den pinken Lack find ich ganz schick!

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es überhaupt irgendwas, zu dem Neon gut aussieht?! :D Mich gruselt es schon immer, wenn ich Klamotten in Neonfarben sehe.
      Obowhl ich letzte Woche gelbe Neonnägel bei einer gut gebräunten Kassiererin gesehen habe und irgendwie war es ein Hingucker.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas