Review: MAC Select Sheer Pressed Powder

Die Bilder liegen schon lange auf meiner Festplatte und eigentlich weiß ich gar nicht so recht, warum ich euch dieses Produkt noch nicht vorgestellt habe.



Das MAC Sheer Select Pressed Powder ist nun seit ca. einem halben Jahr täglich bei mir im Gebrauch und auch immer in meiner Handtasche zu finden. Es ist sehr ergiebig, auch wenn es sich so langsam dem Ende zuneigt.

Der Preis liegt bei 26,95€ für 12g, erhältlich z.B. bei Douglas.

Ich habe den Puder in der Farbe NC 20 und er passt perfekt zu mir, hinterlässt keine unschönen Ränder zum Hals hin. Die Farbpalette reicht von NC 5 bis NC 55, also für jeden etwas dabei.


Die Verpackung ist in klassischem Schwarz gehalten. Die Dose liegt gut in der Hand, ist nicht zu scher oder zu groß. Praktisch finde ich vor allem den integrierten Spiegel, vor allem wenns mal wieder schnell gehen muss. Mit dabei ist auch ein Schwämmchen, das ich aber noch nie benutzt habe. Ich greife da lieber auf einen Pinsel zurück.

Aufgetragen hat der Puder eine mittlere Deckkraft, sieht dabei immer natürlich aus und mattiert gut, ohne die Haut maskenhaft oder unnatürlich erscheinen zu lassen. Man sieht ebenmäßiger aus, ohne dass die Haut "zugepudert" wirkt.
Ich verwende ihn immer über einer Foundation, auch um diese haltbarer zu machen. Das Finish der Foundation bleibt dabei gut erhalten. Auch hatte ich noch nie einen "Cakey"-Effekt.
Aber auch solo erreicht man ein natürliches, mattiertes Ergebnis.



Vom Tragegefühl her ist der Puder samtig zart und schön leicht. Er fühlt sich nicht kalkig an. Trockene Stellen werden kaum betont, er kriecht auch nicht in die Poren oder Falten.

Die Haltbarkeit würde ich als mittel einstufen, auf meiner relativ fettigen Nase muss ich nach knapp 3 Stunden wieder nachlegen. Ölige Haut wird hiermit also eher weniger glücklich.


Fazit

Gutes Mattieren, dennoch ein natürliches Finish. Das geht ein wenig zu Lasten der Haltbarkeit, aber lieber ein natürliches Ergebnis statt den ganzen Tag zugekleistert zu sein. Das Tragegefühl ist absolut angenehm und die Haut fühlt sich samtweich an.

Negativer Punkt ist der relativ hohe Preis, aber die Ergiebigkeit ist toll. Und für jeden gibt es die perfekte Nuance.

Für mich definitiv das beste Puder, das ich bisher hatte. Und auch wenn ich versucht bin zu wechseln nachdem mein Döschen leer ist, nur um mal etwas Neues zu probieren, bin ich doch vollkommen vom Select Sheer überzeugt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas