Aufgebraucht September & Oktober

Der Monat ist rum, also wird es mal wieder Zeit, euch meinen Müllberg zu zeigen. Natürlich nicht nur das, ich klatsche selbstverständlich noch meine Meinung dazu. 


1. Balea Rasiergel Caribbean Dreams

Nachdem ich von dem Buttermilk Rasiergel so enttäuscht war, habe ich hier mit Kokosduft einen neuen Versuch gestartet. Und ich bin begeistert: das gel schäumt toll auf, verstopft nicht die Klingen und duftet richtig lecker nach Kokos.

Nachkaufen: bereits getan

2 Rival de Loop Hydro Tages- und Nachtcreme

Mittlerweile meine Standard tages- und Nachtcreme. Hier noch in der alten Verpackung, aber zum Glück konnte ich bei der "neuen" Creme keinen Unterschied feststellen. Sie versorgt die Haut wunderbar mit Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Und das Beste: ich vertrage sie.

Nachkaufen: absolut

3. ebelin Nagellackentferner

Weiter geht es mit einem Produkt, was ich ebenfalls oft benutze. Der Entferner kriegt so gut wie alles weg und ist dabei verdammt günstig.

Nachkaufen: ja


4. Rival de Loop Mildes Peeling Gel

Auch hier wieder ein absoluter Liebling von mir. Das Peeling ist sanft zur haut, entfernt aber dennoch unschöne Hautschüppchen und reinigt dabei noch gut. 

Nachkaufen: wie immer ja

5. Neutrogena Hautverfeinerndes Peeling

Hier habe ich mal etwas Neues ausprobiert. Im Gegensatz zum Rival de Loop Peeling, fand ich den Peelingeffekt nicht ganz so gut. Und bei mir hat es so gut wie gar nicht mattiert, ich konnte keinen sichtbaren Effekt feststellen. Schwierig war es auch, die Reste aus der Tube zu bekommen. Ich bleib also lieber bei RdL

Nachkaufen: nein


6. L'oreal Hydra Active 3

Ich liebe dieses Mitellen-Reinigungsfluid: es brennt nicht und es bekommt jeden Schmutz weg. Und wenn ich mal zu faul bin, die ganze Tortur mit Wasser und Waschgel durchzuziehen, greife ich nur zu ihm und schon ist das ganze Make Up weg. 

Nachkaufen: aber sowas von!

7.+8. Balea Duschgele

Ich liebe die Balea-Duschgele einfach. Immer zur passenden Jahreszeit der passende Duft. Sie schäumen schön, riechen gut, ohne dass nach dem Duschen zu viel Duft auf der Haut bleibt. Diese beiden werde ich zwar nicht nochmal holen, aber es gibt bestimmt bald wieder schöne, winterliche Düfte.

Nachkaufen: immer und immer wieder


9. Garnier Fructis Schadenreparatur Shampoo

Ich hatte die Hoffnung, dass dieses Shampoo hält, was es verspricht: nämlich die Haare gesünder aussehen zu lassen und kaputte Haare zu reparieren. Und natürlich wurde ich enttäuscht. ich konnte absolut keinen Effekt feststellen, weder waren meine Haare besnders gepflget noch irgendwie anders.

Nachkaufen: nope


10. John Frieda Luxurious Volume Shampoo

Ich habe dieses Shampoo über lange Zeit wirklich gern benutzt, da es bisher das einzige war, was nach längerer Benutzung Volumen in mein Haar gezaubert hat. Leider habe ich das Gefühl, dass es meine Haare extrem angreift (ist ja schließlich ne Silikon-Bombe) und deswegen lasse ich jetzt erstmal die Finger davon.

Nachkaufen: vielleicht

11. Balea Pures Volumen Shampoo

Im Gegensatz zu John Frieda sind bei Balea keine Silikone enthalten. Aber es wirkt bei mir leider nicht. Der Effekt ist nur marginal und da greife ich lieber auf normales Shampoo mit pflegeeffekt zurück.

Nachkaufen: nein

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas