Besser spät als nie: Meine Douglas Box of Beauty Februar

Ich habe mich ja mittlerweile daran gewöhnt, zu den Letzten zu gehören, die ihre Bob in den Händen halten können. Aber diesen Monat kommt es mir so vor, als ob ich die letzte zusammengepackte Box bekommen habe.


Die Blicke auf die anderen Februar Boxen ließen mich schon nichts Gutes ahnen, so wirklich gefallen hat mir davon ehrlich gesagt keine. Um es vorweg zu nehmen: wirklich begeistert bin ich von meiner Box auch diesen Monat nicht.

Das Hauptprodukt war (mal wieder) Lippenpflege, diesmal von der Douglas Eigenmarke Beauty System. Der More than Moisture Shiny Lip-Balm sagt mir nicht wirklich zu, ich finde ihn doch recht klebrig. Der Preis liegt bei 9,99€ für 15ml.


Weiter geht es (wie soll es bei der Bob auch anders sein) mit Geischtscreme. Der Dr. Andreas Weil for Origins Skin Illuminating Moisturizer soll Pigment- und Altersflecken reduzieren.
Sowas habe ich unbedingt gebraucht (Achtung: Ironie). Und mit 5ml Inhalt kann man auch so richtig lange testen. Das Original kostet 49,99€ für 50ml Inhalt. Für mich also eine Probe, die ich absolut nicht gebrauchen kann.

Die Bob wäre nicht die Bob, wenn es nur bei einem Cremetübchen bleiben würde. Also darf ich mich noch über 5ml der Clarins Creme Desalterante freuen. Immerhin kann ich mit feuchtigkeitsspendender Creme mehr anfangen, aber auch hi9er finde ich 5ml wieder viel zu wenig. Das Originalprodukt gibt es für 42,99€ für 50ml.
 
Bereits in meiner letzten Box hatte ich eine 3ml Augencreme von Dermalogica, ich hätte besser nicht erwähnen sollen, dass ich die Probe ganz in Ordnung fand. Diesmal sind die 3ml von Estee Lauder. Das Advanced Night Repair Eye Serum ist aber die einzige Probe, die ich wirklich benutzen werde und über welche ich mich freue. Hier kosten 15ml 64,95€.



Zum Schluss gab es noch ein Glitzer-Kosmetiktäschchen von Annayake. Etwas ungewöhnlich für die Bob, aber für mich die "Probe" über die ich mich am meisten freue und die den Ausschlag gegeben hat, dass ich meine Box überhaupt behalte.


Fazit:

Ich creme von Kopf bis Fuß. Jeden Monat aufs neue. Immerhin sind 5ml schnell aufgebraucht, 4mal ins Gesicht schmieren und fertig. So macht mir die Bob irgendwie echt keinen Spaß mehr. Wäre das Augenserum nicht dabei gewesen, dann wäre die Box definitiv zurückgegangen. Am Ende hat es die Tasche wieder rausgerissen.

Begeisterung ist aber echt was anderes. Ich schaue es mir noch 2 Monate an und bevor ich dann in Cremepröbchen ersticke, werde ich mich von der Bob trennen.

Wie zufrieden seid ihr diesen Monat? Begeistert euch die Bob noch?









2 Kommentare:

  1. Hallihallo, ich habe dich nominiert :3
    http://rosenrot-schneeweisschen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe kosmetiktäschchen:D auch wenn sie bei mir nie zum einsatz kommen...;)
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    Du willst, dass ich dein Blogdesign/Header mache?-SCHAU VORBEI :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas